Di-Fr: 9:00 - 18:00 & Sa: 8:00 - 14:00 Uhr
04950-9958660
Kostenfreier Versand ab 49,- EUR²
Showroom & Ladengeschäft

Gartenmöbel kauft man in Ostfriesland bei Outdoor Living!

Outdoor Living gehört mit zu den größten Gartenmöbelhäusern in Ostfriesland. Mit etwa 1000 m2 Austellungsfläche, einer auswahlreichen Produktpalette zu Vorteilspreisen & Fachkundiger Beratung. Entdecken Sie unsere Sammlung von Marken & Produkten, mit Herstellern wie Ploß Gartenmöbel, Lesli Living, Vaganza, Exner und viele mehr. Hier finden Sie alle modernen und zeitgenössischen Gartenmöbel, wie Loungesets, Lounge Dining Sets, Lounge-Sofas, gemütliche Gartenstühle, Gartentische aus Teakholz und Hartholz, sowie nützliches Zubehör für Ihren Garten. Wir verfügen auch über eine Schnäppchen-Ecke und einem ganzjährigem Gartenmöbel Verkauf! Besuchen Sie uns in unserem Gartenmöbelgeschäft in Hesel (Ostfriesland)!

Wir möchten, dass es Ihnen in Ihrer Freizeit gelingt, die Sonnenstrahlen und warmen Sonnentage zu genießen.  Ob Sie eine Essgarnitur für Ihre Terrasse,  eine Lounge-Garnitur für Ihren Wintergarten bzw. Überdachung oder die Sonnenliege für Ihren Balkon suchen. Mit unseren exklusiven Gartenmöbeln schaffen Sie einen weiteren Lebensraum, in dem Sie relaxen und sich wohlfühlen können. Die Wahl der richtigen Gartenmöbel ist  für Outdoor-Liebhaber und Garten-Freaks die bedeutendste Kaufentscheidung im Bereich der Gartenartikel. Die wichtigsten Entscheidungskriterien  für den Kauf von Gartenmöbeln sind Witterungsbeständigkeit, Pflegeleichtigkeit und Qualität. Damit liegen die Entscheidungskriterien bei den Deutschen vor dem Preis. Ob Dining-Stuhl oder Loungegarnitur, Esstisch oder Beistelltisch, Gartenliege oder Fußhocker. Sie sollten Regen, Wind, Sonne und Wärme oder Kälte trotzen. Sie sollten  weder die Farbe, die Form noch an Stabilität verlieren.

Outdoor Living - Ihr Gartenmöbelspezialist in Ostfriesland!

Dabei ist Material nicht gleich Material. Die Qualität z.B. bei Polyrattan-Gartenmöbel ist durchaus unterschiedlich. Deshalb suchen wir die Marken unserer Gartenmöbel sehr qualitätsbewusst  aus. Wir führen u.a. die Marken Ploß, Lesli Living, Vaganza, Exner, Cookout-Party, Barracuda Style, De Vries, KuPro und Sonnenpartner. In unserem Gartenmöbelsegment legen wir besonderen Wert auf modulare Systeme, damit Sie Ihre Wunschausstattung flexibel zusammenstellen können. Ob passender Fußhocker oder eine Kombination aus Dining-Sessel und Lounge-Sessel. Damit Sie ihr individuelles Gartenmöbel-Set zusammenstellen können. In unserer Ausstellung können Sie sich eine große Auswahl an Kombinationsmöglichkeiten ansehen und Probesitzen. Besonders gefragt sind aktuell witterungsbeständige Polyrattan-Gartenmöbel, die ein modernes Highlight auf der Terrasse darstellen oder eine klassische, traditionelle Dining-Garnitur, die einen besonderen Wohlfühlfaktor bringen. Teak und Aluminium als Gartenmöbel stehen für Exklusivität, Zeitlosigkeit  und Moderne.

Die 4 wichtigsten Tipps für den Kauf der eigenen Gartenmöbel:

  • Messen Sie die Größe des Standortes aus.
  • Entscheidung zwischen Klassik und Moderne: Wollen Sie einen Blickfang auf Terrasse oder Balkon, modern und trendig in kontrastreichen Farben? Oder lieber harmonisch in die Umgebung passende klassische Gartenmöbel, geschmackvoll und traditionell?
  • Welches Material bevorzugen Sie? Legen Sie Wert auf Witterungs- und UV-Beständigkeit?
  • Welchen Zweck sollen die Gartenmöbel erfüllen? Essen Sie gerne draußen, relaxen Sie gerne? Laden Sie öfters Freunde & Bekannte ein?

Weshalb sind die Preisunterschiede bei Gartenmöbel aus Polyrattan so hoch?

Die Preisunterschiede erklären sich wie so oft überwiegend aus den verwendeten Materialien und deren Verarbeitung, im Falle von Gartenmöbeln mit Polyrattan sind dies:

  • das Material der Unterkonstruktion
  • des Korpus
  • das Material der Kunstfaser
  • die Form der Faser
  • die Flechtung des Möbelstücks

Die Unterkonstruktion

Die tragende Unterkonstruktion sollte in jedem Fall aus Metall sein. Bei besonders günstigen Gartenmöbel (z.B. ein Gartenmöbel Lounge-Set, das weniger als 800 - 1000 Euro kostet und wie man es z.B. im Baumarkt findet, ist in der Regel oft nur mangelhaft beschichteter Stahl verbaut. Bei einer hochwertigen Gartenmöbel aus Polyrattan werden jedoch Aluminiumrahmen als Unterbau verwendet, bei denen dieses Problem nicht auftreten kann. Gerade höherwertige Gartenmöbel verfügen auch über Rahmen mit höherer Wandstärke, so dass diese auch eine höhere Stabilität aufweisen.

Das Material der Polyrattan-Kunststofffaser

Die Qualitätsunterschiede bei den Fasern haben sich zwar in den letzten Jahren verringert. Während man zu den Anfängen der Kunstrattangartenmöbel auf Markenfasern wie Hularo, Rehau, Viro etc. achten musste, werden heutzutage die meisten Kunstrattanfasern in ähnlicher Qualität gefertigt. Aber immer noch gibt es natürlich Unterschiede in der Langlebigkeit der Polyrattanfasern.

Empfehlung: Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Faser durchgefärbt ist.

Die Form und Oberfläche der Polyrattan-Faser

Die Form und Oberfläche der Kunstfaser hat ebenfalls einen erheblichen Einfluss auf den Preis von Polyrattan Gartenmöbel. Je nach Form ist z.B. der Flechtaufwand sehr unterschiedlich. Oft relativ breite Flachfasern, evtl. durch Kordeloptik aufgewertet, die früher sehr weit verbreitet waren, erfordern weniger Flechtaufwand und Materialaufwand als meist dünnere Rundfasern. Einen Mittelweg gehen da die Halbrundfasern, Hier wird weniger Material benötigt als bei Rundfasern, der Flecht- und Materialaufwand ist aber meist höher als bei flachen Fäden.

Die Ausführung des Flechtwerks bei Gartenmöbeln

Schließlich gibt es in der handwerklichen Ausführung der Flechtgartenmöbel natürlich Unterschiede. Werden Muster oder besondere Formen geflochten, stellt das höhere Ansprüche an den Flechter und dessen handwerklichen Geschick. In der Regel wird dann auch mehr Zeit benötigt für die Fertigstellung des Gartenmöbelstücks.

Hinweis: Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Flechtung straff ist, und nicht einzelne Fäden weit herausgezogen werden können. Denn dann ist sparend geflochten worden; Fadenstücke lösen sich leichter, die Sitzfläche hängt eher durch und auch am Material wurde gespart.

Muss ich Polyrattan Gartenmöbel pflegen bzw. Wie pflege ich Polyrattan Gartenmöbel?

Die robusteren Kunststofffasern der Geflechtmöbel bedürfen keiner besonderen Pflege. Verschmutzungen können mit haushaltsüblichen Reinigern, gerne auch Kunststoffreinigern und Wasser z.B. aus dem Gartenschlauch, meist gut entfernt werden. Ein leichter Regenschauer spült einige Ablagerungen, wie z.B. Blütenstaub ab. Wenn Sie Ihren Gartenmöbel etwas Gutes tun wollen, empfiehlt sich eine Schutzhülle. Abdeckhauben schützen vor UV-Strahlung und auch vor Kälte und unnötigen Dreck auf Ihren Gartenmöbel.

Generell gilt: Bei strengen Wintern mit Temperaturen unter -20 Grad empfiehlt es sich die Polyrattan-Gartenmöbel nicht völlig ungeschützt zu lagern; ideal ist dann die Lagerung in Haus oder Garage. Denn starke Fröste machen Kunststoffe schneller brüchig!

Vollwaren.de

Es sind die besonderen Dinge, die uns ein Leben lang begleiten und unserem Alltag Geborgenheit und Individualität bescheren. Vollwaren wurde aus der Idee heraus geboren diese besonderen Dinge zu finden und Ihnen anzubieten.

 

Wir selbst bringen unseren Produkten große Wertschätzung entgegen und möchten weg vom "Konsumgedanken", hin zur langfristigen Nutzung. Dabei sind wir immer auf der Suche nach Manufakturen, Werkstätten und Künstlern die mit klassischen Werkstoffen wie Holz, Metall, Glas, Keramik und Leder arbeiten.

KuPro.de

Wir sind deutschlandweit Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um:

  • Überdachungen
  • Terrasse & Garten
  • Fenster, Türen, Rollläden
  • Innenausbau
  • Fassade

Auf folgenden Seiten bekommen Sie einen näheren Einblick rund um unser Unternehmen und die dazugehörigen Produkte. Sollten Sie weitere Fragen haben können Sie uns gerne kontaktieren. Wir beraten Sie individuell und fachkompetent. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Di-Fr: 9:00 - 18:00 & Sa: 8:00 - 14:00 Uhr
04950-9958660
Kostenfreier Versand ab 49,- EUR²
Showroom & Ladengeschäft
Versandpartner und Zahlungsarten